user_mobilelogo

Termine

29. April 2020: Lesung: Auf dem Wasser …

Veranstaltungssaal der Steiermärkischen Landesbibliothek, Graz Beginn: 19:00 Uhr   

weiterlesen

Juli/August 2020: Komödienspiele Neulen…

Komödienspiele Neulengbach im Theater im Gerichtshof: 3., 4., 10., 11., 17., 18., 24., 25., 31. Juli und 1. August 2020 Beginn: 20 Uhr Inf...

weiterlesen

26. September 2020: Ladies-Kriminacht in…

mit Beate Maxian und Alex Beer  

weiterlesen
Zeitschrift Freundin

“Die unbekannte Schwester” ist der dritte Teil der actionreichen Reihe ... ein intelligenter Krimi.

 

Kurier, Peter Pisa

Die Serie ist etwas sehr Eigenes geworden und damit etwas Besonderes. Es spielen Menschen mit, nicht nur Figuren. ... Die Wiener Schriftstellerin (und Schauspielerin) Theresa Prammer hat gewonnen. Den vierten Wertungsstern.

 

Die Presse

Prammer kann plotten, die Geschichte wird nach relativ langsamen Beginn spannender und spannender und schraubt sich immer tiefer in Carlottas Seele hinein. Überhaupt hat Prammer ein tiefes Verständnis für menschliche Abgründe, die aus verdrängter Angst und Sehnsucht kommen.

 

Lübecker Nachrichten

... Verbrechen, zwischenmenschliche Probleme und viele falsche Fährten prägen diesen außerordentlich spannenden Krimi.

 

Hörzu

Charmanter Mix aus Krimi und Familiengeschichte.

 

Kronenzeitung

Die Wiener Schriftstellerin Theresa Prammer entfacht eine fesselnde Jagd, in der die Vergangenheit zum Jäger wird.

Die Wiener Totenlieder wurden mit dem Leo-Perutz-Preis 2015 der Stadt Wien für Kriminalliteratur ausgezeichnet.